Violinkonzert in der Dorfkirche Isenbügel

28
Johannes Brzoska

Heiligenhaus. Am Samstag, 12. Februar, ab 19 Uhr möchte Johannes Brzoska, begleitet von James Maddox am Piano, sein Können in der Dorfkirche Isenbügel unter Beweis stellen. Der junge Geiger ist durch seine vergangenen Auftritte in Isenbügel bereits bekannt. Zu hören sind außergewöhnliche und spielerisch herausfordernde Kompositionen, unter anderem Robert Schumanns 2. Violinsonate und die 2. Violinsonate von Maurice Ravel sowie ein Satz aus den 24 Capricen von Niccolò Paganini und Teile aus „Didone Abbandonata“, einem der bekanntesten Werke Giuseppe Tartinis. Eine Anmeldung ist erwünscht per E-Mail an vorstand@dorfkirche-isenbuegel.de.