Einbruch im Corona-Testzentrum in der Stadt-Galerie

246
Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in das Corona-Testzentrum in der Velberter Stadt-Galerie. Symbolbild: Polizei

Velbert. Einbrecher sind Montagnacht in das Corona-Testzentrum in der Stadt-Galerie Velbert eingedrungen und haben dabei erhelblichen Sachschaden angerichtet. Das meldet die Polizei und bittet um sachdienliche Hinweise.

In der Nacht zu Dienstag, 8. Februar, kam es laut Polizeibericht zu einem Einbruchdiebstahl in das Corona-Testzentrum in der Stadt-Galerie Velbert. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 18 bis 6 Uhr gewaltsam, vermutlich über einen Notausgang, in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Die Polizei vermutet, dass die Täter auf dem gleichen Weg flohen, auf dem sie auch in die Räumlichkeiten gelangten. Was die Täter erbeuteten, ist nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110 entgegen.