Räuber bedroht Kassierer mit Schusswaffe

16
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Erftstadt. Mit einer Schusswaffe soll ein Täter in Erftstadt bei Köln den Kassierer eines Drogeriemarktes bedroht und Einnahmen erbeutet haben.

Der Unbekannte hatte am Mittwochabend ersten Erkenntnissen zufolge die Drogerie betreten und sich unmittelbar zur Kasse begeben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dort habe er den Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert, den Kasseninhalt herauszugeben. Der Täter habe das Geld in seinen schwarzen Rucksack gesteckt und sei vom Tatort geflohen.