Sieben Verletzte bei Auffahrunfall in Düren

6
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Düren. Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 56 in Düren sind am Donnerstag sieben Menschen verletzt worden.

An dem Unfall in der Höhe der Autobahnmeisterei seien drei Pkw und ein Kleintransporter beteiligt gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Keiner der Insassen sei eingeklemmt gewesen, alle wurden demnach zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Details zur Unfallursache und Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.