Bus mit mehreren Menschen an Böschung eingeklemmt

7

Ein Bus mit mehreren Fahrgästen ist in Lage im Kreis Lippe beim Ausweichen von der Fahrbahn abgekommen und seitlich an einer Wegböschung liegen geblieben. Da die Türseite direkt eng an der Böschung lag, konnten die Fahrgäste den Bus zunächst nicht verlassen, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Einsatzkräfte öffneten die vordere Tür von außen, alle Insassen konnten unverletzt über eine Leiter auf die Straße gelangen. Der Linienbus wurde von einem Bergungsunternehmen aus dem Graben gezogen.