Carlos Ripoll geht – Neuer Werksleiter bei Lhoist

760
Verlässt Lhoist: Werksleiter Carlos Ripoll. Foto: Lhoist

Wülfrath. Gabor Lang (42) übernimmt ab sofort die Leitung des Lhoist-Werkes Flandersbach. Er tritt damit die Nachfolge von Carlos Ripoll (49) an, der das Unternehmen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Lang war mehrere Jahre als Betriebsgeologe des Standortes Flandersbach und als Werksleiter des Standortes Scharzfeld (Niedersachsen) tätig, bevor er die Verantwortung für die Bereiche Gewinnung und Aufbereitung des Standortes Flandersbach übernahm.

„Dabei hat er an beiden Standorten die Belange der Kalkindustrie mit Herzblut, sachlich und kompetent vertreten. Ebenso wie sein Vorgänger wird Lang neben seiner Tätigkeit als Werksleiter ein offener und verbindlicher Ansprechpartner für Behörden, Politik und Presse sowie für die Nachbarschaft bleiben“, meldet Lhoist.