Wüst dankt Einsatzkräften nach Sturm-Nacht in NRW

24
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht.
Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht. Foto: Fabian Strauch/dpa/Archivbild

Nach dem Sturm in Nordrhein-Westfalen hat Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) den Einsatzkräften gedankt. «Nordrhein-Westfalen wurde in der letzten Nacht und in den frühen Morgenstunden zum zweiten Mal in dieser Woche von einem Sturm kräftig durchgeschüttelt», sagte der Regierungschef am Samstag bei einer Parteiveranstaltung der NRW-CDU in Essen. Es habe Schäden gegeben und mindestens einen Toten. «Ich danke den Einsatzkräften, die bei Wind und Wetter rausgehen, wenn niemand mehr raus will, die kommen, wenn wir Hilfe brauchen», unterstrich Wüst. «Es ist gut, dass wir Euch haben. Herzlichen Dank, dass wir uns auf Euch verlassen können.»