Frau kommt von Fahrbahn ab und landet mit Auto in Wohnzimmer

23
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Eine 60 Jahre alte Autofahrerin ist am Samstag in der Nähe von Wachtberg bei Bonn aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in ein Wohnhaus gekracht. Die Frau geriet ersten Ermittlungen zufolge mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überquerte einen 20 Meter breiten Feldstreifen und durchbrach eine Grundstückshecke, wie die Polizei mitteilte.

Mit der Fahrzeugfront zerstörte sie dann eine Terassenverglasung und kam im Wohnzimmer zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde nach der Behandlung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Einfamilienhaus sei weiter bewohnbar.