Fortunas Mitgliederversammlung am 28. April in Präsenzform

16

Die für den 25. Februar vorgesehene digitale Mitgliederversammlung beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist auf den 28. April verschoben worden. Wie der Club am Montag mitteilte, findet die Versammlung dann als Präsenzveranstaltung statt. «Unser Ziel war es immer, die Mitgliederversammlung in Präsenzform durchzuführen. Da die Auswirkungen der Corona-Pandemie das bis jetzt nicht zugelassen haben, freuen wir uns umso mehr, nun endlich wieder mit unseren Mitgliedern vor Ort in den Dialog zu treten», sagte Fortunas Aufsichtsratsvorsitzender Björn Borgerding.