Mit dem 3D-Drucker arbeiten: Kurs für Jugendliche

53
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen

Ratingen. An Jugendliche ab 14 Jahren richtet sich das kostenfreie VHS-Angebot „4 Teens: Mit dem 3D-Drucker arbeiten“ (Kurs-Nr. Q0150) in Kooperation mit der Stadtbibliothek Ratingen. Es sind noch Plätze frei.

Einfach zu Hause Ersatzteile für das Smartphone ausdrucken, eine Box oder vielleicht einen Ring? Klingt nach Science Fiction, ist aber längst Realität. In drei Tagesworkshops (19. März, 2. April und 14. Mai, jeweils 9 bis 14 Uhr) lernen die Teilnehmenden, was ein 3D-Drucker so alles kann und was man damit zaubern kann. Die jungen Leute entwerfen ein eigenes Modell für den Druck, lernen verschiedene Druckmaterialien kennen und sind live dabei, wenn die eigene Zeichnung als Gegenstand auf dem Drucker gedruckt wird.

Die Workshops werden in der Jugendbücherei des Medienzentrums, Peter-Brüning-Platz 3, durchgeführt. Weitere Informationen sowie Anmeldungen unter vhs-ratingen.de oder Tel. (02102) 550-4304.