„Lachen ist die beste Medizin“ im Bilderbuchkino

34
In der Bücherei wird wieder eine spannende Kindergeschichte vorgelesen. Foto: Pixabay

Velbert. Die Stadtteilbibliothek Langenberg, Donnerstraße 13, zeigt am Dienstag, 1. März, ab 16 Uhr, ein Bilderbuchkino.

Geschichtenfans ab vier Jahre sind zur Bilderbuchgeschichte „Lachen ist die beste Medizin“ von Uli Geißler eingeladen. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten  – entweder persönlich in der Stadtteilbibliothek, telefonisch unter 02052/912-239 oder per E-Mail an stadtteilbibliothek-langenberg@velbert.de. Für erwachsene Begleitpersonen gilt die 3G-Regel.

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten die Kinder noch eine passende Bastelidee für Zuhause als Erinnerung. Die Teilnahme ist kostenlos.

In der Geschichte ärgert der Hase ärgert sich über seine grünen Pickel, dem Kakadu trieft die Nase und das Krokodil hat Bauchweh. Da muss sich Doktor Kugelrund schleunigst etwas einfallen lassen, um seine kranken Schützlinge aufzumuntern. Doch erst mal verschreibt er allen ein Spezialrezept, das bei jeder Krankheit hilft: eine ordentliche Mischung aus Lachen, Quatsch und Albernheit.