22 Jahre alte Fußgängerin angefahren und tödlich verletzt

17
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Schöppingen (dpa/lnw) – Eine Fußgängerin ist im münsterländischen Schöppingen (Kreis Borken) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 22-Jährige starb im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Die junge Frau hatte am Sonntagabend versucht, die Landstraße 570 zu überqueren, als ein 46 Jahre alter Autofahrer sie mit seinem Wagen erfasste. Zum genauen Unfallhergang konnte ein Polizeisprecher zunächst keine Angaben machen. Der Autofahrer wurde nicht verletzt.