Hautprobleme behandeln: Expertin gibt Tipps gegen unreine Haut *Anzeige*

406
Hautexpertin Marina Gröpper gibt Tipps gegen Akne.
Hautexpertin Marina Gröpper gibt Tipps gegen Akne.

Hautprobleme bekämpfen kann man mit verschiedenen Mitteln, die von gesunder Ernährung bis hin zu kosmetische oder heilpraktischen Behandlungen reichen. Hautexpertin Marina Gröpper gibt Tipps gegen unreine Haut.

Akne-Rosacea – Das lästige „Rosenblütchen“

Übersetzt bedeutet Rosacea so viel wie „Rosenblütchen“ und steht für eine chronisch entzündliche Hauterkrankung und Bindegewebsschwäche, die meinst nach dem 30. Lebensjahr auftritt. Wir sprechen hier von einer Stauungsdermatose.

Die Rosacea verläuft in Schüben und wird in 3 Stadien eingeteilt. Stadium 1: Dauerhafte Gesichtsrötung durch eine verstärkte Durchblutung der feinen Äderchen (Teleangiektasien).

Stadium 2: Hinzu kommen entzündliche Pusteln, Knötchen und Flüssigkeitsansammlungen (Lymphödeme). Stadium 3: Das Bindegewebe und die Talgdrüsen vergrößern sich. Es treten vermehrt Knoten und Wucherung auf, die zu einer sogenannten „Knollennase“ (Rhinophym) führen können.

In der Naturheilkunde ist es das erste Ziel den Zustand der Haut zu erhalten und eventuell zu verbessern. Hierbei wird ein großes Augenmerk auf die Lymphdrainage im Gesicht sowie auf stauungslösende Behandlungen gelegt. Spezialpräparate die das Immunsystem der Haut stärken werden per Ultraschall eingebracht. Mit Sauerstoff und einer medizinischen Farblichttherapie stärken wir das Immunsystem und das Bindegewebe. Mit Eigenblutnosoden unterstützen wir den Selbstheilungsprozess des Körpers. Auch im Abdeckungsbereich helfen wir mit Produkten, die die Stauungen lösen und Entzündungen hemmen.

Wir bieten allen betroffenen eine kostenlose Erstberatung an. Bitte reservieren Sie einen Beratungstermin.

 

 

Wir haben uns der Herausforderung gestellt und unser Institut zu einer Zertifizierung angemeldet. Mit Stolz dürfen wir sagen, am 10.1.22 die dermazeutische Zertifizierung erhalten zu haben. Das bedeutet für unsere Kundinnen und Kunden, dass wir alle Standards für ein exzellentes Institut erfüllen.

• Alle Hygienevorschriften werden von uns vorbildlich umgesetzt (Besonderes Corona-Hygiene-Management)

• Professionelle Behandlungsarten für verschiedene Hautbilder mit hochdosierten natürlichen Wirkstoffen und modernsten Geräten (z. B. Hydra Care, Radiofrequenz, Needling, Laser uvm)

• Qualität durch Verzicht auf Parabene, Mineralöle, Silikone, Farbstoffe, PEG’s, allergene Duftstoffe, Mikroplastik

• Fachlich kompetente und individuelle Beratung

• Ganzheitliche Lösungen für Akne, Akne Rosacea, Psoriasis, Ekzeme, Trockenheit, Unreinheiten, Anti-Aging, Blutanalysen, Stuhlanalysen, Infusionen, Cellulite, Lipödeme, Lymphödeme, uvm.

• Grüner Fußabdruck

• Online Kalender und weitere innovative Ideen

Rufen Sie uns an 02052-926275, wir
freuen uns Ihnen helfen zu dürfen.

Großporige Haut und wie du sie verfeinern kannst

Große Poren im Gesicht werden von Betroffenen als störend empfunden, manchmal herrscht sogar ein gewisser Leidensdruck. Denn große Poren schmälern die Wahrnehmung makellos, schöner Haut.

Wenn auch du unter großporiger Haut leidest und dich immer wieder fragst: „Warum habe gerade ich dieses Problem?“, dann bist du bei uns genau richtig.

Dein Hauttyp spielt bei vergrößerten Poren die entscheidende Rolle

Nur ein Profi wird deine Haut richtig lesen und dir deine individuellen Hautbedürfnisse erläutern. Denn das zentrale Element richtiger Hautpflege ist das Wissen um die besonderen Bedürfnisse deiner eigenen Haut. Das Ziel muss es sein, deine Haut zu schützen und zu unterstützen, indem du ihre Schwächen ausgleichst.

Wir bieten dir vielfältige Möglichkeiten deine Haut so effektiv zu behandeln, wie es die Schönheitschirurgie oft nicht besser kann. Nur, dass die apparativen Methoden sanft sind sowie frei von Risiken und Nebenwirkungen.

Welche Behandlung für deine Haut die richtige ist, erklären wir dir gerne. Ruf einfach an. 02052-926275.

 

Meine 6 Pflegetipps bei Couperose

1. pH regulierende Reinigung
ohne Duft- und Farbstoffe. So kommt deine Haut ins Gleichgewicht, beruhigt sich und beugt Irritationen vor. Der pH-Wert deiner Haut wird in Balance gebracht

2. Spezial Tonic
Kräuterextrakten wie Brennnessel, Kamille und Hamamelis, und grünem Tee sorgen für ein kühles und erfrischendes Hautbild und schützen vor Pickelchen und Mitessern.

3. Serum
Ambora Extrakt schwächt das Couperose auslösende Peptid, hemmt die Mikrozirkulation in der Haut und damit die entstehenden Rötungen. Aminosäuren fördern die Elastizität der Gefäßwände, während Madecassoside die Wundheilung beschleunigt und Entzündungen hemmt.

4. Anti-Redness Maske
Weiße Tonerde in Kombination mit Diam-Oleoactif (stammt aus der Korkeiche) bindet und neutralisiert Giftstoffe und bewirkt wahre Wunder.

5. Anti-Couperose Fluid
Ein leichtes Fluid sollte möglichst folgende Wirkstoffe enthalten: Defensil plus, Neurtrazen, Hyaluronsäure, exclusive Öle, Squalande und Sheabutter sowie einen UVA- und UVB- Filter.

6. Diese Inhaltsstoffe auf keinen Fall!
Silikon, Paraffine, Mineralöle, Farbstoffe und allergieauslösende Duftstoffe, sie verursachen Stauungen und somit noch mehr Rötungen und Reizungen.

Kopf hoch! Mit diesen Tipps und den richtigen Pflegeprodukten wird es schon bald besser. Nutze unsere kostenlose Beratung.

Hautprobleme durch die Maske?

Ich beobachte zurzeit immer mehr Menschen mit Entzündungen, geröteten Wangen, Schuppen, Pickeln, Jucken, Ausschlägen uvm. Das Tragen der Masken bringt uns Schutz vor Corona, doch die „Schutzschicht“ deiner Haut leidet.

Aus dem geschädigten Säureschutzmantel entwickeln sich in der Folge verschiedene Hautkrankheiten, das möchten wir verhindern. Deine Hautflora arbeitet nicht mehr richtig. Die Haut verliert Feuchtigkeit und lässt Schadstoffe eindringen. Sie wird anfällig für Austrocknung und Infektionen. Das alles möchten wir im Keim ersticken.

Wie bringen wir deine Haut wieder ins Lot?
Wir normalisieren den pH-Wert deiner Haut, hemmen Bakterien und Viren, unterstützen die Wundheilung oder tragen An- und Auflagerungen sowie evtl. Krusten ab. Anschließend versorgen wir deine Haut mit Vitaminen, Mineralien und natürlichen Ölen.

Schon bald ist dein Säureschutzmantel (deine hauteigene Polizei) wieder einsatzfähig. Deine Haut strahlt wieder und du fühlst dich pudelwohl. „Deine Polizei“ schützt dich wieder vor Eindringlingen.

Ruf an und vereinbare deinen Beratungstermin. 

Verzuckerungs-Falten – Glycation

Zu viel Zucker – schneller Altern

Zu viel Zucker macht nicht nur dick, er lässt deine Haut schneller altern. Besonders Traubenzucker und Fruchtzucker lösen biochemische Prozesse aus. Dabei verbinden sich Proteine mit Zuckermolekülen und verkleben sich. Dein Körper bildet gegen die daraus entstehenden „Advanced Glycation Endproducts“ (AGE’s) Antikörper. In der Folge verhärten sich deine Kollagen- und Elastinfasern. Ab dem 30. Lebensjahr gehört die Glykation zu den Hauptursachen der Hautalterung.

Wie erkennst du, ob die Verzuckerung deiner Haut begonnen hat?

Dein Teint erscheint fahl, die Elastizität schwindet und erste Fältchen zeigen sich, bis hin zu Rissen und Entzündungen. Senkrechte Falten sind das Kernsymptom, häufig auf der Wangenpartie.

Was du gegen Glycation tun kannst:

In Kürze: Zucker meiden und besonders die Zuckerfallen des Alltags erkennen. Verzichte auf den Extra-Löffel Zucker im Kaffee, verzichte auf Softdrinks und Fertiggerichte, Kekse, Süßigkeiten und Co. Die darin enthaltenen kurzkettigen Kohlenhydrate beschleunigen die Glycation deiner Haut. Orientierung bietet der glykämische Index.

Diese Wirkstoffe bekämpfen die Glykation

Einer der wichtigsten Wirkstoffe in deiner Hautpflege sollte das Peptid „Collrepair“ sein. Es ist in der Lage die glykierten Verknüpfungen sowohl intra- wie extrazellulär in der Haut aufzuspalten. Collrepair und das Peptid Ameliox wirken der Glykation der Haut in der Regenerationsphase der Nacht entgegen. Falten und Elastizitätsverlust werden deutlich sichtbar gemindert.

Antioxidantien dürfen auch auf keinen Fall fehlen. Sie helfen nicht direkt gegen Glykation. Aber sie helfen allgemein gegen Entzündungen und sind nachweislich mit das Beste, was du für deine Haut im Anti-Aging Bereich tun kannst. Sie binden freie Radikale und schützen deine Zellen. Sie verlangsamen also das, was die Glykation vorantreibt. Vitamine C und E wirken als Zellschutzvitamine und Vit A bekämpft erste Fältchen. Traubenkernöl und Traubenkernextrakt runden das System ab und schenken deiner Haut auf DMS-Basis Schutz und Feuchtigkeit.

Die exakte Hautanalyse welche Wirkstoffe deine Haut braucht, steht natürlich an erster Stelle. Wir beraten dich gerne.

 

Peelings – Das must have für strahlende Haut

Dermazeutische Peelings sind wahre Alleskönner für Ihre Haut. Durch unsere hochwertigen und professionellen Peelings können verschiedene Aufgaben in der Haut gelöst werden. Man unterscheidet zwischen professionellen Peelings, die nur in der Hautpraxis angewendet werden sollten und die, die man auch zu Hause einsetzen kann. Die Peelings wirken sehr effizient, lösen die oberste Hornschicht, sorgen für deutlich besseres Eindringen der Wirkstoffe, unterstützen die Neubildung von Hautzellen und bringen die Haut einfach zum Strahlen. Die Resultate sind signifikant, langanhaltend und schnell sichtbar.

Fruchtsäure für überzeugendes Anti-Aging

Die eher sanfte AHA-Säure wird gern bei trockener, sonnengeschädigter Haut zur Verjüngung eingesetzt. Sie regt den Zellstoffwechsel und die Kollagenproduktion an. Die Wasserbindungsfähigkeit der Haut wird erhöht. Vergrößerte Poren und Fältchen werden gemildert. Die Faltentiefe wird verringert.

Fruchtsäure für Hilfe bei Hautunreinheiten:

Die etwas stärkere BHA-Säure (Salicylsäure) kommt bei Mischhaut oder eher fettiger Haut zum Einsatz. Sie wirkt bei Talgüberproduktion, öliger Haut und gegen Mitesser. Dazu kommt ein antibakterieller Effekt. Auch durch das Tragen der Masken kann hier antibakteriell gearbeitet werden und Rötungen und Unreinheiten rund um Mund und Nase verschwinden.

Es ist wichtig, das richtige Peeling zur rechten Zeit zu wählen. Eine Kurbehandlung bietet beste Resultate. Professionelle Säuresysteme bringen TOP Ergebnisse und das langanhaltend.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne denn das richtig angewandte Peeling bringt jede Haut zum Strahlen. Fade, müde Haut erhält mehr Glow und Jugendlichkeit.