Firmenkomplex in Detmold niedergebrannt

36
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Detmold (dpa/lnw) – In Detmold ist in der Nacht zum Donnerstag ein Gebäudekomplex niedergebrannt. In dem Komplex waren mehrere Firmen untergebracht, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Aus einem benachbarten Wohnhaus seien zwei Menschen in Sicherheit gebracht worden. Verletzte habe es nicht gegeben. Die Feuerwehr ist den Angaben zufolge seit mehreren Stunden im Einsatz. Schadenshöhe und Brandursache waren zunächst nicht bekannt.