Anmeldungen für die nächsten BOJE-Abschlusskurse laufen

40
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen
Die Volkshochschule in Ratingen bietet neue Kurse an. Foto: VHS Ratingen

Ratingen. Auch wenn der Sommer noch weit weg ist und andere Themen gerade im Fokus stehen – wer ohne Schulabschluss dasteht und seinen Hauptschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg erwerben möchte, sollte sich schon jetzt für das Projekt „BOJE – Berufliche Orientierung junger Erwachsener“ anmelden. Die nächsten Schulabschlusskurse starten nach den Sommerferien.

Die BOJE ist ein gemeinsames Angebot der Volkshochschule Ratingen in Kooperation mit der SkF Arbeit und Integration Ratingen gGmbH und leistet seit fast 20 Jahren erfolgreiche Arbeit. In kleinen Gruppen mit 15 bis 20 Personen lernen die Schülerinnen und Schüler alles, was sie für den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. 10a wissen und können müssen. Sozialpädagogen begleiten sie bei besonderen Fragestellungen oder persönlichen Schwierigkeiten und bieten Unterstützung bei der Vermittlung in eine weiterführende Bildungsmaßnahme oder der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Während eines Betriebspraktikums lernen die Teilnehmenden, sich in der Arbeitswelt zu bewegen.

Interessierte können einen Termin zur persönlichen Information, Beratung und Anmeldung beim Lehrgangsteam unter Tel. (02102) 550-4320 vereinbaren (E-Mail: boje@skf-ratingen.de).