Einbruch in Einfamilienhaus: Bewohner waren im Erdgeschoss

137
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei

Ratingen. Am Freitagabend ist es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus an der Straße „An der Dellen“ in Ratingen-Breitscheid gekommen.

Unbekannte Täter gelangten laut Polizei in der Zeit zwischen 20 und 22 Uhr über einen Balkon in die erste Etage des Hauses.

„Während die Hausbewohner sich im Erdgeschoss aufhielten, hebelten der oder die Einbrecher das Balkonfenster gewaltsam auf und drangen so in die Wohnräume der Geschädigten ein“, berichtet die Behörde. In den Räumen sucht die Täter nach Wertgegenständen und flohen auf dem Einstiegsweg, vermutet die Polizei.

Angaben zur Tatbeute konnten im Rahmen der Anzeigenaufnahme zunächst nicht getätigt werden. Der am Fenster entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.