Corona-Fälle bei Essen: Spiel gegen Oberhausen abgesetzt

17

Essen (dpa/lnw) – Die zahlreichen Corona-Fälle beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen haben für die nächste Spielabsage gesorgt. Laut Mitteilung des Tabellenersten der West-Staffel wurde am Dienstag auch die für kommenden Samstag terminierte Partie bei Rot-Weiß Oberhausen durch den Westdeutschen Fußballverband (WDFV) abgesetzt.

Ausschlaggebend sei weiterhin eine zweistellige Anzahl der sich in Corona-Quarantäne befindlichen Spieler bei RWE. Bei den Tests am Wochenende wurden demnach zwei weitere Infektionen nachgewiesen. Bereits in der vergangenen Woche wurden die Essener Partien bei RW Ahlen und gegen den SV Lippstadt wegen der Corona-Fälle abgesetzt und der Trainingsbetrieb ausgesetzt.