Leverkusen tritt zu Achtelfinale in Bergamo an

20
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bergamo (dpa) – Fünf Tage nach dem Achtungserfolg beim 1:1 beim FC Bayern München will Bayer Leverkusen in Norditalien den ersten Schritt Richtung Viertelfinale der Europa League machen. Der Fußball-Bundesligist tritt am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) zum Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo an. Bayer zeigte sich zuletzt in guter Form, gewann von den vergangenen sieben Spielen fünf und verlor nur eins. Bergamo war zuletzt mehrmals in der Champions League dabei. Der Ex-Club des deutschen Nationalspielers Robin Gosens belegte diesmal in der Gruppenphase hinter Manchester United und dem FC Villarreal Rang drei und spielt nun in der Europa League weiter.