Helfen bei der Krötenwanderung

75
Für das Krötensammeln in Heiligenhaus werden noch helfende Hände gesucht. Foto: privat
Für das Krötensammeln in Heiligenhaus werden noch helfende Hände gesucht. Foto: privat

Heiligenhaus. Bald begeben sich die Kröten wieder auf Wanderschaft in die Laichgebiete. Damit sie sicher über die Straßen kommen, werden noch Helfer gesucht.

Die Krötenwanderung wird in den nächsten Tagen beginnen. An vielen Straßen werden kleine Zäune mit Eimern davor angebracht. Diese Eimer werden dann täglich von ehrenamtlichen Helfern geleert und die Kröten sicher zu ihrem Gewässer gebracht. Jedes Jahr helfen dabei auch viele Heiligenhauser Bürgerinnen und Bürger.

„Wir bitten alle auf die wanderernden Kröten Rücksicht zu nehmen“, appelliert Organisatorin Manuela Janssen. Und: „Wer mithelfen und etwas für Amphibien tun möchte, kann beim Sammeln dabei sein.“ Informationen dazu gibt es unter 02056 /22859.

„Auch Kinder sind mit ihren Eltern ganz herzlich willkommen und dürfen natürlich auch beim Krötensammeln mitmachen“, stellt Manuela Janssen klar.