„Perspektiven im Erwerbsleben“: Berater informiert auf Youtube

53

Ratingen. Wer sich beruflich verändern will, die Richtung aber noch nicht genau weiß und bei den ersten Schritten unterstützt werden möchte, erfährt Beratung über ein kostenloses Angebote der Volkshochschule Ratingen.

Karl-Heinz Simsheuser berät bei der VHS kostenfrei über „Perspektiven im Erwerbsleben“ (PiE). Mit einem Film auf dem Youtube-Kanal der Stadt Ratingen stellt Simsheuser sich und das kostenfreie Beratungsangebot vor.

Mit dem Förderprogramm „Perspektiven im Erwerbsleben“ unterstützt das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen dabei, sich beruflich zu verändern, weiterzuentwickeln und damit die berufliche Situation zu verbessern. Das Angebot richtet sich an Personen in beruflichen Veränderungsprozessen. Das Beratungsangebot umfasst auch die Fachberatung Berufliche Anerkennung, bei der es um die Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen geht.

Weitere Informationen sowie Kontaktdaten finden Interessierte hier: www.vhs-ratingen.de. Auch Infos zur „Fachberatung Berufliche Anerkennung“ gibt es online.