65.000-Euro-SUV in Ratingen gestohlen: Zeugensuche

469
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei
Die Polizei in Ratingen erbittet Hinweise in einem aktuellen Fall. Symbolfoto: Polizei

Ratingen. Die Polizei in Ratingen ermittelt nach dem Diebstahl eines Lexus Hybrid, der zuvor an der Alten Kölner Landstraße im Ortsteil Breitscheid geparkt war. 

Laut Polizei verschwand der Wagen in der Zeit zwischen 22 Uhr am Mittwochabend und 9 Uhr am Donnerstagmorgen. Der schwarze Lexus Hybrid (RX450H) mit Keyless-go-System stand vor dem Gebäude mit der Hausnummer 55. Wie der oder die bislang noch unbekannten Fahrzeugdiebe den Wagen öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist laut Polizei ungeklärt.

Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Hybrid-SUV mit dem amtlichen Kennzeichen ME-JA 3333. Der Zeitwert soll bei rund 65.000 Euro liegen.

Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Ratinger Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Lexus RX450H, nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 9981-6210, jederzeit entgegen.