Einbrecher stehlen Autoschlüssel: VW Touareg verschwunden

111
Die Kriminalpolizei ermittelt in einem Fall. Foto: Polizei/symbolbild
Die Kriminalpolizei ermittelt in einem Fall. Foto: Polizei/symbolbild

Ratingen. Unbekannte sind im Zeitraum zwischen Donnerstagnachmittag bis Sonntagabend in ein Einfamilienhaus an der Straße „An der Lilie“ eingebrochen. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei kam es zwischen 17 Uhr am Donnerstag und 18 Uhr am Sonntag zu der Tat. Die Einbrecher hebelten die Terrassentür des Einfamilienhauses auf, um in die Wohnräume zu gelangen. Dort suchten sie nach Wertsachen. Es verschwanden laut Polizei Schmuck und Bargeld von bisher unbekanntem Wert. Auch ein VW Touareg verschwand. Die Autoschlüssel fanden die Täter offenbar im Hausflur.

Die 59-jährige Bewohnerin rief die Polizei, die Such- und Ermittlungsmaßnahmen nach dem vier Jahre alten, blauen VW Touareg einleitete und das Fahrzeug sowie die amtlichen Kennzeichen ME-RA 5062 im internationalen Fahndungssystem ausschrieb. Der Zeitwert soll bei rund 35.000 Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie sonstige Beobachtungen, die mit dem Einbruchdiebstahl in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten VW Touareg, nimmt die Polizei Ratingen, Telefon 02104 9981 6210, jederzeit entgegen.