Mosaik-Kunst im „Lux“

41
Ein buntes Mosaik. Foto: pixabay/Symbolbild
Ein buntes Mosaik. Foto: pixabay/Symbolbild

Ratingen. Das städtische Jugendzentrum LUX, Turmstraße 5, bietet in Zusammenarbeit mit der Mosaikkünstlerin Sarah Rose ein ganz besonderes Kunstprojekt in den Osterferien an.

Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren können mit Kreativität und handwerklichem Geschick ein Mosaikkunstwerk erschaffen. Dieses wird anschließend an ein Bushaltestellenhäuschen in Ratingen angebracht. Entstehen soll eine Bushaltestelle in Gestalt eines gemütlichen Wohnzimmers, bei dem selbstverständlich auch eigene Ideen und Vorstellungen mit einfließen dürfen.

Der Kurs findet in der zweiten Ferienwoche von Dienstag, 19. April, bis Freitag, 22. April, jeweils von 10 bis 15 Uhr statt. Anmeldungen erfolgen über das Onlineportal der Stadt Ratingen, www.unser-ferienprogramm.de. Dort gibt es auch weitere Informationen, zudem erteilt das LUX unter Tel (02102) 550-5600 Auskunft.