Baumpflanzungen am Flügelskämpchen: Erneut Halteverbote

30
Ein Halteverbot besteht. Foto: pixabay/symbolbild
Ein Halteverbot besteht. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Am Montag, 28., und Dienstag, 29. März, werden Bäume gesetzt: Daher gilt an diesen beiden Tagen erneut ein absolutes Halteverbot am Flügelskämpchen.

Die Baumaßnahme am Flügelskämpchen steht kurz vor dem Abschluss, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Die Baumscheiben wurden mit Wasserspeichern versehen und wiederhergestellt. Es fehlen nur noch die Bäume: Sie werden in der kommenden Woche eingepflanzt.

Der städtische Baubetriebshof hatte in dieser Woche die Pflanzflächen vorbereitet, dazu wurde bereits für zwei Tage ein absolutes Halteverbot von 7 bis 16 Uhr am Flügelskämpchen eingerichtet. Außerhalb dieser Zeiten durfte auf den Parkflächen gehalten und geparkt werden. Am Montag und Dienstag kommt es erneut zu der Verkehrsmaßnahme.