Osterbilder malen für die Kreissparkasse Düsseldorf

79
Die Kreissparkasse Düsseldorf lädt ein zum Oster-Malwettbewerb. Foto: pixabay

Wülfrath. Zum dritten Mal ruft die Kreissparkasse Düsseldorf zum Malwettbewerb rund um das schönste Ostermotiv auf.

Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können vom 4. bis zum bis zum 20. April ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr Lieblingsmotiv – Osternest, Ei, Osterhase… – zu Papier bringen. Die Ergebnisse können als PDF per E-Mail bei der Kreissparkasse eingereicht werden.

Was vor zwei Jahren als Idee im ersten Corona-Lockdown entstand, mausert sich zum erfolgreichen Kunstwettbewerb: Kinder sollten im Lockdown eine Beschäftigung haben, als die Schulen geschlossen waren.

Die Idee war erfolgreich – im Schnitt nahmen jedes Jahr rund 100 Kinder aus Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath im Alter von sechs bis zwölf Jahren am Ostermalwettbewerb teil.

„Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt“, sagt Christina Biedebach, die in diesem Jahr den Kreativwettbewerb für die Kreissparkasse Düsseldorf organisiert. „Wir freuen uns schon auf die vielen Kunstwerke, die uns die Kinder einsenden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wir geben keine Ausmalvorlagen vor. Einzige Voraussetzung ist, dass das Bild mit Ostern zu tun hat.“

Das fertige Kunstwerk – versehen mit Namen, Anschrift und Alter, kann einfach als PDF per E-Mail an die Kreissparkasse geschickt werden. Einsendeschluss ist der 20. April, 12 Uhr – also am Mittwoch nach Ostern.

„Wir haben uns schon ein paar tolle Preise einfallen lassen“, verspricht Christina Biedebach. „Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Wir freuen uns nun auf ganz viele farbenfrohe Bilder und wünschen allen viel Spaß!“