Brücken-Abriss: Sperrungen auf Autobahnen 1 und 61

17

Erftstadt/Wuppertal (dpa/lnw) – Wegen eines Brücken-Abrisses bei Erftstadt-Bliesheim werden die Autobahnen 1 und 61 in dem Bereich am ersten April-Wochenende gesperrt. Die Vollsperrungen beginnen an diesem Freitag um 22.00 Uhr und sollen bis zum Montagmorgen (5.00 Uhr) dauern, wie die Autobahn GmbH des Bundes mitteilte. Die Autobahnbrücke war bei einem Lastwagen-Unfall derart beschädigt worden, dass sie abgerissen werden muss.

Von der Sperrung betroffen sind die Abschnitte der A1/A61 zwischen den Autobahnkreuzen Bliesheim und Kerpen beziehungsweise der Anschlussstelle Frechen. Umleitungen führen in Richtung Süden über die A3, in Richtung Norden ab Koblenz über die A48 und die A3 sowie ab Meckenheim über die A565.

Im selben Zeitraum gibt es zudem eine Vollsperrung auf der A1 bei Wuppertal. In Fahrtrichtung Dortmund wird die Strecke zwischen Wuppertal-Ronsdorf und dem Dreieck Wuppertal-Nord an diesem Wochenende gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Schwelmetalbrücke. Der Verkehr wird über die A46 umgeleitet.