Eigene Energie erzeugen – Klima-Lunch für Unternehmer

29
Photovoltaik auf dem Dach. Foto: Pixabay
Photovoltaik auf einem Dach. Foto: Pixabay

Velbert. Die Stadt Velbert lädt die Velberter Unternehmen zum kommenden Energie- und Klima-Lunch ein. Dieser findet am Montag, 11. April, von 12 bis 13:30 Uhr zum Thema „Eigene Energie erzeugen“ online statt.

Die Anmeldung erfolgt über auf der Homepage der Stadt Velbert unter https://www.velbert.de/buergerinfo/umwelt-und-klimaschutz/energie-und-klima-lunch

Die Koordinierungsstelle Klimaschutz führt in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung alle zwei Monate den Energie- und Klima-Lunch durch.

Bei der Veranstaltung wird Rüdiger Brechler, Geschäftsführer der EANRW GmbH aus Gevelsberg, referieren. „Im Zusammenhang mit dem Kriegsgeschehen in der Ukraine und den stetig steigenden Energiepreisen haben sich auch bei uns die Anfragen nach Eigenerzeugungs-Anlagen und Anwendungen jenseits fossiler Energien stark erhöht. Alle sind auf der Suche nach nachhaltigen Versorgungslösungen“, so Brechler.

Bei der Online-Veranstaltung wird auf verschiedene Bereiche der Energie-Eigenerzeugung eingegangen: von Photovoltaik über Kraft-Wärme-Kopplung und energetische Nutzung von Reststoffen bis zu Kleinwindanlagen.

„Neben der Unabhängigkeit vom Netz wird durch die Nutzung von regenerativen Energiequellen auch der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert, infolgedessen wird die Klimabilanz eines Unternehmens verbessert“, ergänzt Viviane Pape, Klimaschutzmanagerin der Stadt Velbert.

Im Anschluss an den Fachvortrag wird ein Velberter Unternehmen seine Erfahrungen in Bezug auf Energie-Eigenerzeugung teilen.

Bei weiteren Anliegen oder Fragen ist Viviane Pape von der Koordinierungsstelle Klimaschutz erreichbar unter klimaschutz@velbert.de.