Vierjähriges Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

13

Hamm (dpa /lnw) – Ein vierjähriges Mädchen ist in Hamm beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Mädchen habe die Straße am Samstagnachmittag alleine überquert und sich vermutlich durch das heranfahrende Auto erschreckt, teilte ein Sprecher der Polizei Hamm mit. Das Kind blieb auf der Fahrbahn stehen, die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Vierjährige wurde ins Krankenhaus gebracht.