Auto kippt nach Zusammenstoß um: Mann schwer verletzt

11
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Hamm (dpa/lnw) – In der Nähe von Hamm ist am Montagabend ein Auto nach einem Zusammenstoß mit einem parkenden Wagen umgekippt. Der 51-jährige Fahrer verletzte sich dabei schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus zunächst ungeklärten Gründen sei der Wagen von der Straße abgekommen und auf das andere Auto geprallt. Dabei kippte das Fahrzeug zur Seite.