Frauentreffen: Besuch aus den Partnerstädten

82
Foto: privat

Heiligenhaus. Die internationale Frauengruppe mit Teilnehmerinnen aus Heiligenhaus, Meaux und Mansfield hat sich erstmals seit Corona in Heiligenhaus getroffen.

„Groß war die Freude des Wiedersehens und der Wille und Wunsch, sich wieder in Meaux oder Mansfield zu treffen“, schreibt Uschi Klützke über den Abend. Es wurden Pläne geschmiedet, die es bei einem weiteren Treffen auszuschmücken gilt. Die Heiligenhauser Frauen treffen sich im Mai wieder in der Aule Schmet.