Neue Beratungsangebote

99
Neues hinter historischer Fassade: Das neu gebaute Alte Pastorat in Heiligenhaus. Foto: Mathias Kehren
Neues hinter historischer Fassade: Das neu gebaute Alte Pastorat in Heiligenhaus. Archivfoto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Die neue Seniorenbeauftragte und der neue Behindertenbeauftragte der Stadt Heiligenhaus haben ihre Arbeit aufgenommen. Alle zwei Wochen mittwochs stehen sie für Beratungsgespräche zur Verfügung. 

Die neue Seniorenbeauftragte der Stadt, Christa Haumann-Kuhs, beginnt am Mittwoch, 20. April, ihre Beratung für Senioren im Ladenlokal an der Hauptstr. 166 (Zentrenmanagement). Jeden ersten und dritten Mittwoch eines Monats ist sie dort von 10 bis 12 Uhr anzutreffen.

Der ebenfalls vom Rat bestellte Behindertenbeauftragte, Manfred Steinhaus, bietet jeden zweiten und vierten Mittwoch von 10 bis 12 Uhr seine Beratung im Hotel Neues Pastorat, Am Alten Pastorat 2, in Heiligenhaus.

Bürger, die sich beraten lassen möchten, müssen sich an der Rezeption des Hotels anmelden. Sie werden dann ins erste Obergeschoss geleitet.