Unfall im Parkhaus am Monheimer Tor

205
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Monheim am Rhein. Die Polizei in Monheim am Rhein ermittelt nach einem Unfall mit Fahrerflucht. 

Nach Angaben der Behörde hatte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Dienstag zwischen 13 und 14.10 Uhr eine Mercedes B-Klasse beschädigt und sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

„Die Fahrerin der B-Klasse hatte im Parkhaus des Einkaufszentrum Monheimer Tor am Rathausplatz geparkt“, hieß es. Die Frau bemerkte den Schaden an dem Wagen bei ihrer Rückkehr. An der rechten Fahrzeugseite seien Schäden von mindestens 1.000 Euro entstanden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6350, jederzeit entgegen.