Zehnjährige von Auto erfasst und schwer verletzt

17
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Moers (dpa/lnw) – Ein zehnjähriges Kind ist in Moers (Kreis Wesel) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Mädchen wollte am späten Mittwochnachmittag die Fahrbahn überqueren, als ein 57 Jahre alter Autofahrer anfahren wollte und dabei das Kind erfasste, wie die Polizei mitteilte. Die Zehnjährige stürzte und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.