Wandern mit dem SGV – Terminänderung

42
Der Sauerländische Gebirgsverein informiert über seine Wanderungen. Foto: Mathias Kehren
Der Sauerländische Gebirgsverein informiert über seine Wanderungen. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Der Sauerländische Gebirgsverein bietet zwei Wanderungen Ende April an. Eine leichte Tour führt von Tönisheide nach Neviges, eine Tagestour geht durchs Felderbachtal. 

Am Mittwoch, 27. April, beginnt eine Wanderung über sieben Kilometer um 13.30 Uhr  an der Sieperstraße/Ecke Langenberger Straße. Der Weg führt am Eignerbach entlang nach Tönisheide und durch den Reigerwald nach Neviges. Diese Wanderung ist mit dem Merkmal ‚leicht‘ vermerkt. Bei dem Parkhaus Seidl in Neviges endet diese gemütliche Wanderung.

Die Wanderroute am Samstag, 30. April, hat sich geändert: Die Teilnehmer fahren um 12.49 Uhr am ZOB mit der Linie OV8, ab Bstg. 6, bis Nierenhof. Ab hier beginnt eine Rundwanderung über elf Kilometer zum Hölterberg, Eberg bis zur Gaststätte Zur Blume. Hier ist eine Mittagseinkehr geplant. Danach wandert die Gruppe weiter durch das Felderbachtal zurück nach Nierenhof.