Düsseler Bürgerverein macht weiter mit Stammtisch-Treffs

85
Mitglieder des Bürgervereins am Stammtisch. Foto: Hassel/BV Düssel/Archiv
Mitglieder des Bürgervereins am Stammtisch. Foto: Hassel/BV Düssel/Archiv

Wülfrath. Der Bürgerverein Wülfrath-Düssel lädt ein zum zweiten Stammtisch des laufenden Jahres.

„Nach dem gut besuchten ersten Stammtisch „nach Corona“ lädt der Verein nun zum zweiten Stammtisch 2022 ein“, kündigt man an: am 4. Mai ab 19 Uhr findet der Treff im Café Pützer an der Dorfstraße 32 in Wülfrath-Düssel statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder des Bürgervereins Düssel und alle, die sich dem Dorf an der Düssel verbunden fühlen.

„Unser erster Stammtisch hat gezeigt, dass es eine Menge an aktuellen Themen in Düssel gibt, die auch außerhalb einer Jahreshauptversammlung diskutiert und erklärt werden möchten“, so der Vereinsvorsitzende Thomas Kaulfuß.

In Zukunft plant der Düsseler Bürgerverein wieder jeweils am ersten Mittwoch im Monat einen Stammtisch, jeweils abwechselnd in den Kutscherstuben und im Café Pützer. Das sei  allerdings „abhängig von der jeweiligen Corona-Situation“.

„Wir möchten damit auch einen Beitrag leisten“, so Thomas Kaulfuß weiter, „dass uns die verbliebene Gastronomie in Düssel erhalten bleibt.“

Angedacht sei laut Verein zudem, dass in Zukunft wieder in unregelmäßigen Abständen zum Stammtisch ein Vortrag angeboten wird.