Kinder in der Pubertät: „Mama, chill mal!“

48
Beim Seminar gibt es Tipps für ein harmonisches Zusammenleben, auch bei pubertären Entwicklungsschüben. Symbolfoto: Pixabay
Beim Seminar gibt es Tipps für ein harmonisches Zusammenleben, auch bei pubertären Entwicklungsschüben. Symbolfoto: Pixabay

Heiligenhaus. Das Caritas-Familienzentrum im Nonnenbruch lädt alle Interessierten am Mittwoch, 11. Mai, von 19.30 bis 21.45 Uhr zu einem Elternseminar rund um das Thema Pubertät ein.

„Kinder in der Pubertät – Mama, chill mal!…“ ist der Titel einer Veranstaltung, die am 11. Mai in Heiligenhaus, im Familienzentrum im Nonnenbruch am Südring 126 stattfindet. Eine Anmeldung ist im Caritas-Familienzentrum, bei Leiterin Kirsten Langenkamp, unter 02056/ 22 05 7 oder per E-Mail kita-nonnenbruch@caritas-mettmann.de nötig.

Zum Inhalt teilt der Veranstalter mit: „Viele Eltern erleben die Pubertät ihrer Kinder als mühsame oder schwierige Zeit. Was verändert sich beim Kind mit dem Eintritt in die Pubertät? Wie viel Verantwortung kann den Kindern und Jugendlichen übertragen werden? Wie sollte mit dem Thema Schule umgegangen werden? Welche Regeln des Zusammenlebens sind sinnvoll? Wie können Konflikte entschärft werden? In diesem Seminar werden geeignete Familienregeln und Konfliktlösungsmöglichkeiten vermittelt…“ .