Gleise besetzt: Polizei sucht Identität von Aktivisten

18

Aachen (dpa/lnw) – Ein halbes Jahr nach einer Blockadeaktion von Klimaaktivisten am Braunkohle-Kraftwerk Neurath in Grevenbroich versucht die Polizei mit Fotos die Identität der Gleisbesetzer herauszufinden. Gesucht werden die Namen zweier unbekannter Frauen und eines Mannes, teilte die Polizei am Mittwoch in Aachen mit. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen hätten bislang nicht zur Identifizierung geführt, so dass das Amtsgericht Mönchengladbach einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen habe. Bei der Aktion waren Gleisanlagen besetzt worden. Aktivisten haben oft keine Papiere dabei und malen sich die Gesichter an, um schwerer erkannt zu werden.