Unfall mit Flucht in Tönisheide: Zeugensuche

91
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei

Velbert. In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagnachmittag hat sich an der Wimmersberger Straße in Velbert-Tönisheide eine Verkehrsunfallflucht ereignet.

Laut Polizei hatte ein Autofahrer seinen grauen Audi A3 am Mittwoch, 27. April gegen 16.45 Uhr, in Höhe der Einmündung zur Milchstraße auf einem Parkstreifen abgestellt.

Als er am nächsten Tag gegen 16.30 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden im Frontbereich.

„Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallörtlichkeit entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen“, so die Behörde. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf mehrere Hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 946 6110, jederzeit entgegen.