Technik der Stadt Velbert: Nur noch vereinzelt Einschränkungen

439
Die Verwaltung der Stadt Velbert informiert. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die Velberter Stadtverwaltung und die Technischen Betriebe informieren, dass die technische Störung behoben werden konnte.

Am Donnerstag waren bei der Stadtverwaltung technische Probleme aufgetreten, die vor allem Bürger mit bereits gebuchten Terminen in den Service-Büros zu spüren bekamen. Mehrere digitale Fachverfahren städtischer Services funktionierten nicht, das war größtenteils auch am Freitag noch der Fall. Davon betroffen war auch die Onlinebeantragung von Briefwahlunterlagen.

Inzwischen hat die Technik die Probleme behoben. „Nachdem das defekte technische Bauteil ausgetauscht wurde, wird noch überprüft, ob sämtliche digitale Fachverfahren, die in den vergangenen Tagen ausgefallen waren, wieder zur Verfügung stehen“, so die Stadtverwaltung. Bisher seien alle Tests positiv verlaufen.

Die Stadt weist jedoch darauf hin, dass es vor allem zum Wochenstart vereinzelt noch zu Einschränkungen kommen kann. Die Stadt Velbert und die TBV bedanken sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis während der Störung.