Sperrung der Spielanlage an der Immermannstraße

19
Ein gesperrter Spielplatz Foto: André Volkmann/Symbolbild
Ein gesperrter Spielplatz Foto: André Volkmann/Symbolbild

Erkrath. Im Rahmen der wöchentlichen Kontrolle wurden auf dem Spielplatz an der Immermannstraße Schäden an den Standpfosten des mittleren Turms der mit Netzbrücken versehenen Spielanlage festgestellt.

Die Standsicherheit der Konstruktion ist dadurch nicht mehr gewährleistet. Zur Vermeidung von Unfällen musste die komplette Spielanlage daher kurzfristig durch den Fachbereich Tiefbau · Straße · Grün gesperrt werden. Schaukel und Sandkasten können jedoch weiterhin genutzt werden.

Die Beschaffung von Ersatzteilen bzw. ein gegebenenfalls erforderlicher Ersatzbau werden aufgrund der aktuellen Beschaffungszeiten von Bauteilen voraussichtlich mehrere Wochen
in Anspruch nehmen.