Viertklässler führen Musical „Eule findet den Beat“ auf

56
"Eule findet den Beat" - ein BIld zum Musical. Bild: Schule

Erkrath. Vom 19. bis 21. Mai findet an der Erkrather Sechseckschule das Kindermuscial „Eule findet den Beat“ statt.

Die Grundschüler betreiben Aufwand für ihre Veranstaltung: Es wurden Bilder gemalt und die Redaktion der Schülerzeitung rührt die Werbetrommel. „‚Eule findet den Beat – Ein Entdeckerflug durch die Musikwelt‘ sei ein Kindermusical, das von den vierten Klassen der Sechseckschule Erkrath unter der Leitung von Ceren Kaynar und Katharina Schumacher an vier Terminen im Mai aufgeführt wird, so schreiben es die Schüler in ihrer Zeitung.

Das Musical wird in der Turnhalle der Sechseckschule (Trills 22) aufgeführt. Am Donnerstag, 19. Mai, dürfen die Vorschulinder der umliegenden Kindergärten an der Prämiere des Musicals teilnehmen. Am Freitag, 20. Mai, können sich dann auch die Kinder der Sechseckschule das Musical ansehen.

Ebenfalls am 20. Mai sowie am Samstag, 21. Mai, sind schließlich auch Familie und Freunde eingeladen, um sich selbst von dem Musical begeistern zu lassen.

Teilnehmen dürfen an den jeweiligen Tag maximal 150 Personen. Die Tickets für das Musical sind ab sofort erhältlich und können über die Schauspieler oder im Sekretariat der Schule angefragt werden.

Der Eintritt ist kostenlos, allerdings freuen sich die Schauspieler sowie die gesamte Schulgemeinschaft der Sechseckschule über eine kleine Spende, die am Eingang zur Sporthalle abgegeben werden kann.