Fahrraddieb kurz nach Haftentlassung wieder festgenommen

11
Ein Mann trägt Handschellen.
Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

Köln (dpa/lnw) – Ein unbelehrbarer Fahrraddieb ist kurz nach seiner Haftentlassung in Köln erneut festgenommen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Beamte den Mann nach einem Zeugenhinweis auf frischer Tat ertappt, als er sich am Schloss eines Damenrades zu schaffen machte. Die Ermittlungen ergaben, dass der 40-Jährige erst wenige Stunden zuvor aus dem Gefängnis gekommen war – dort hatte er wegen Fahrraddiebstahls gesessen. Nun wird er erneut einem Haftrichter vorgeführt.