Pkw kollidiert mit Straßenbahn: Zwei verletzte Frauen

11
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». Foto: David Young/dpa/Symbolbild

Bochum (dpa/lnw) – Zwei Frauen sind bei der Kollision eines Autos mit einer Straßenbahn in Bochum verletzt worden. Dabei erlitten die 32 Jahre alte Pkw-Fahrerin und die 54 Jahre alte Straßenbahnfahrerin am Samstagmorgen leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Frauen hätten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen können. Zu der Kollision sei es gekommen, als die Richtung Witten fahrende Autofahrerin auf der Hauptstraße wenden wollte. Ein drei Jahre altes Mädchen und eine 22-Jährige, die ebenfalls im Pkw saßen, blieben unverletzt.