Spahn: CDU könnte Doppelerfolg im Mai erleben

15
Jens Spahn, CDU-Vize, spricht.
Jens Spahn, CDU-Vize, spricht. Foto: Fabian Sommer/dpa

Berlin (dpa) – Unionsfraktionsvize Jens Spahn sieht die CDU nach dem klaren Wahlerfolg in Schleswig-Holstein im Aufwind. Mit Blick auf die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag sagte Spahn in der ARD, er sei «optimistisch, dass das ein Double werden kann, ein Doppelerfolg im Mai: heute Auftakt in Kiel, nächste Woche dann in Düsseldorf».

Er beobachte viel Unterstützung für den dortigen CDU-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst und dessen Kurs in den vergangenen Jahren. Nach den von SPD und Grünen regierten Jahren habe die CDU in dem Bundesland «einen Unterschied» gemacht – etwa bei der inneren Sicherheit und dem Wirtschaftswachstum. Ähnlich äußerte sich CDU-Generalsekretär Mario Czaja in der ARD und sagte: «Ich hoffe, dass wir in der nächsten Woche auch stabile Verhältnisse in Nordrhein-Westfalen wieder haben.»

Sein Parteifreund Spahn sagte, das starke Abschneiden der CDU in Schleswig-Holstein am Sonntag sei ein «wunderschönes Ergebnis» und ein «riesen Vertrauensbeweis» für den amtierenden Ministerpräsidenten Daniel Günther und die CDU im Norden. «Wir kommen echt aus schweren Monaten nach der Niederlage bei der Bundestagswahl.»