Einladung in den Bundestag: Forum Ehrenamt für Niederberg und Ratingen

46
Kerstin Griese. Foto: Haar/Bundestag
Kerstin Griese. Foto: Haar/Bundestag

Velbert/Berlin. Im März 2020 ist die Berlinreise des Forum Ehrenamtes wegen Corona kurzfristig abgesagt worden – nun wird sie nachgeholt.

„Für diese Fahrt, die vom 8. bis 11. Juni 2022 stattfindet, sind noch einige Nachrückplätze frei“, teilt die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese mit, die das Forum Ehrenamt 2008 ins Leben gerufen hat.

„Teilnehmen kann, wer sich in sozialen Initiativen, der Kultur, der Politik, Schulen, Kitas, Kirchen, Umweltverbänden, Sportvereinen oder in einem freiwilligen Jahr für mehr Solidarität in unserer Gesellschaft engagiert“, sagt Griese. „Meine Einladung ist ein Dankeschön für das bürgerschaftliche Engagement, ohne das der soziale Zusammenhalt nicht funktionieren würde.“

Die Kosten für die ICE-Anreise ab Düsseldorf und Essen sowie die Hotelunterbringung übernimmt das Bundespresseamt, das die Fahrt durchführt. Anmeldungen werden unter http://ehrenamt.kerstin-griese.de entgegengenommen.