Borussia Mönchengladbach verlängert Vertrag mit Herrmann

5
Patrick Herrmann von Mönchengladbach spielt den Ball.
Patrick Herrmann von Mönchengladbach spielt den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Mönchengladbach (dpa) – Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Patrick Herrmann um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der 31 Jahre alte Flügelstürmer spielt seit 2008 bei den Borussen. In 388 Pflichtspielen für die Lizenzspieler-Mannschaft erzielte er 55 Tore. «Patrick ist als Spieler, der es aus dem FohlenStall in die Bundesliga geschafft hat, ein Vorbild für alle unsere Nachwuchsspieler», sagte Sportdirektor Roland Virkus. «Er ist ein Spieler, der seit 14 Jahren immer alles für die Mannschaft und seinen Verein gibt.»