Brand auf gerodeter Fläche: Löschwasser per Hubschrauber

5
Feuerwehrleute aus Euskirchen löschen einen Brand auf einer gerodeten Waldfläche.
Feuerwehrleute aus Euskirchen löschen einen Brand auf einer gerodeten Waldfläche. Foto: Benedict Lickfeld/Nord-West-Media TV/dpa

Euskirchen (dpa/lnw) – Auf einer gerodeten Waldfläche im Süden von Euskirchen ist am Mittwoch auf einer Fläche von 1,5 Hektar ein Feuer ausgebrochen. Mit Unterstützung der Feuerwehren von Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel und Weilerswist sei der Brand unter Kontrolle, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Euskirchen am Mittwoch. Wind fache den Brand immer wieder an. Die Bundespolizei setze Hubschrauber ein und transportiere damit in großen Behältern Löschwasser zum Brandort. Auch Landwirte brächten Wasser. Die Waldfläche liegt in der Nähe der Steinbachtalsperre, die jedoch nach einem drohenden Dammbruchs im Juli-Hochwasser des vorigen Jahres derzeit kein Wasser führt.