Lkw erfasst Radfahrer bei Abbiegen: Tödliche Verletzungen

14
Ein Einsatzwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Leverkusen (dpa/lnw) – Ein 76 Jahre alter Radfahrer ist am Mittwochabend in Leverkusen von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Der 20-jährige Lkw-Fahrer habe an einer Kreuzung nach rechts in Richtung Bergisch Gladbach abbiegen wollen, teilte die Polizei mit. Vermutlich habe sich der Radfahrer im toten Winkel befunden. Die Ermittlungen dauerten aber noch an. Die Unfallstelle sei weiträumig abgesperrt, der 20-Jährige von einem Seelsorger betreut worden.