Newsletter: Können wir bald online wählen?

122
Newsletter Nachrichten Lokalnachrichten Kreis Mettmann.

Liebe Leserin, lieber Leser,

369.860 Frauen und Männer sind am Sonntag im Kreis Mettmann wahlberechtigt, wenn ein neuer Landtag gewählt wird. Allerdings: Ein großer Teil der Wählerinnen und Wähler geht gar nicht mehr ins Wahllokal. Er macht Briefwahl. Wie schon bei der Bundestagswahl im vergangenen Jahr entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art des Wählens.  Vermutlich, weil es für sie bequemer ist, sie den Sonntag ganz für sich haben und nicht mehr an die Wahl denken müssen. Ein Trend, der durch Corona noch einmal kräftig verstärkt worden ist, der aber bestimmt in den kommenden Jahren nicht abnehmen wird. Wir machen heute schon so viel „online“, vielleicht wird es eines Tages auch Online-Wahlen bei uns geben, wenn Manipulationen ausgeschlossen werden können. Die Briefwahl ist ja schon so etwas wie eine Vorstufe zur Online-Wahl. Natürlich beschäftigen wir uns auf unserer Titelseite der gedruckten Zeitung an diesem Wochenende mit der Wahl. Den Bericht dazu können sie aber selbstverständlich auch online lesen, übrigens wieder mit einer – wie ich finde – außerordentlich guten Montage unseres Fotografen Mathias Kehren: https://supertipp-online.de/2022/05/13/landtagswahl-am-sonntag-mehr-als-ein-viertel-waehlt-per-brief/. „Real bleibt Real“ haben wir in den vergangenen Wochen berichtet, was viele tausend Menschen gelesen haben. Und jetzt stimmt das gar nicht, allerdings nur, wenn es um den Namen geht: Aus „Real“ wird „mein Real“, das neue Unternehmen wählt zudem noch die Kleinschreibung, also „mein real“.  Das betrifft jetzt nicht nur den Markt in Wülfrath, sondern auch den in Heiligenhaus. Die Nachricht ist so „frisch“, dass sie es nicht mehr in die – zu diesem Zeitpunkt schon – gedruckte Zeitung geschafft hat. Dafür steht sie hier:https://supertipp-online.de/2022/05/13/real-wird-mein-real-in-heiligenaus/. Sommer wird es und zwar schon an diesem Wochenende, jedenfalls wenn es um die Temperaturen geht: Von bis zu 29 Grad in NRW berichtet der Deutsche Wetterdienst: https://supertipp-online.de/2022/05/13/sonniges-wochenende-in-nrw-sonntag-bis-29-grad/. Genießen Sie die Tage und nicht vergessen: Sonntagabend gibt es Ergebnisse von der Wahl ganz aktuell bei uns: www.supertipp-online.de. Ein schönes Wochenende und gute Lektüre!Hans-Joachim KlingRedaktionsleitung

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren:

Melden Sie sich beim Super Tipp Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen.