Reul gewinnt Wahlkreis mit mehr als Hälfte aller Stimmen

22
Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, spricht.
Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, spricht. Foto: Oliver Berg/dpa

Bergisch Gladbach (dpa/lnw) – NRW-Innenminister Herbert Reul hat bei der Landtagswahl in seinem Wahlkreis mit mehr als der Hälfte der Stimmen das Direktmandat für die CDU geholt. Nach Auszählung aller Wahlbezirke im Rheinisch-Bergischen Kreis II kam er auf 51,1 Prozent der Erststimmen, wie der Landeswahlleiter am Sonntagabend mitteilte.